Thema: Serious Games - Deutschland

Deutsches Alexithymie Forum > Allgemeines zu Alexithymie

Serious Games - Deutschland
22.05.2020 von Diva_Couto

Liebe NutzerInnen,

die Universität Kassel und die Sigmund Freud PrivatUniversität Wien führen eine Online-Befragung zum Thema Serious Games in der Psychotherapie durch. Gerade in Zeiten von Covid-19, möchten wir auf Online-Therapie und entsprechende Methoden/Möglichkeiten aufmerksam machen.

Serious Games sind Computer- oder Videospiele, die über den reinen Unterhaltungszweck hinausgehen und auch eine Lern-Komponente beinhalten (z.B. kognitive Fähigkeiten trainieren, usw.). Serious Games können auch bei der Behandlung von psychischen Problemen eingesetzt werden. Das Ziel dieser Befragung ist Ihre Einstellung gegenüber Serious Games in der Psychotherapie zu erheben.

Personen können teilnehmen, wenn sie im Alter zwischen 18 und 85 Jahren sind und eine Psychotherapie in Deutschland, aktuell oder in der Vergangenheit, in Anspruch genommen haben. Selbst wenn Serious Games noch nicht im Rahmen einer Psychotherapie genutzt wurden, sind uns Ihre Meinungen wichtig und wir möchten diese von Ihnen erfahren.

Die Befragung dauert 10 Minuten.

Um die Umfrage zu starten, klicken Sie bitte hier oder kopieren Sie den Link in ein neues Webbrowser-Fenster:

https://www.surveymonkey.de/r/N9TTH22

Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Jessica Huss: seriousgames.germany@gmail.com

Viele Grüße
--
Jessica Huss, MSc
Institut für Psychologie
Fachgebiet Theorie und Methodik der Beratung
Universität Kassel


Einloggen







Alle auf diesen Webseiten erwähnten Methoden, Diskussionen und Anwendungsgebiete dienen ausschließlich der Information und sind keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Therapie und auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Untersuchungen oder Behandlungen.Wir führen keine Diagnosen durch und versprechen keine Heilung einer Krankheit oder einer Verletzung. Im Zweifelsfall setzen Sie sich bitte mit einem Arzt oder Therapeut in Verbindung.