Forum: Betroffene und Angehörige

Deutsches Alexithymie Forum > Betroffene und Angehörige

Betroffene und Angehörige
Hier ist der Platz für den Erfahrungsaustausch von Alexithymie Betroffenen aber auch für deren Freunde und Bekannten.
233
14:54 von User76135N35
Partner mit Vermutung konfrontieren?
18 09.06.2013 von Anne
besserung?
1 30.05.2013 von Anonym
[auf Wunsch des Benutzers entfernt]
0 29.05.2013 von Gluecklich2012
Seid ihr glücklich mit Alexithymie?
13 26.05.2013 von Melanie
Vorstellung
3 18.05.2013 von Berny
alexithymer Partner?
2 04.05.2013 von carla
Alexithyme Partnerin - Geschichte
3 22.04.2013 von Anonym
Ich bin überfordert
1 20.04.2013 von Anonym
hilflos
1 20.04.2013 von Anonym
hilflos
0 14.04.2013 von namenlose
hilflos
0 14.04.2013 von namenlose
Alexithymie?
3 27.03.2013 von Anonym
Was ist das für ein Forum?
4 27.03.2013 von Fdk
[auf Wunsch des Benutzers entfernt]
4 06.03.2013 von 1985erM
Frage an Alexithymie-Partner
11 12.02.2013 von kokos
Meine "Affäre"-eine Alexi?
6 11.02.2013 von money
Wie akzeptiern das man Alexi hat!?
15 29.01.2013 von Admin
Oh mein Gott!!!
4 26.01.2013 von haripriyadev
Oh mein Gott!!!
0 22.01.2013 von Ju
Das Ergebnis: Schizoidität
10 22.01.2013 von Elana
Und wieder ein Neuer
7 17.01.2013 von Elana
Ja, so bin ich. ;)
13 17.01.2013 von Elana
Ist das Alexithymie?
2 05.01.2013 von Anonym
Unsicher ob sie eine Alexi ist
5 23.10.2012 von Anonym
Langjährige Erfahrung
0 21.10.2012 von Jette

Einloggen







Alle auf diesen Webseiten erwähnten Methoden, Diskussionen und Anwendungsgebiete dienen ausschließlich der Information und sind keinerlei Ersatz für ärztliche Diagnose und Therapie und auch keinerlei Ersatz für psychologische oder psychotherapeutische Untersuchungen oder Behandlungen.Wir führen keine Diagnosen durch und versprechen keine Heilung einer Krankheit oder einer Verletzung. Im Zweifelsfall setzen Sie sich bitte mit einem Arzt oder Therapeut in Verbindung.